Unsere Schule


 

DIE ABTEILUNGEN DER GESAMTSCHULE

 


 

An unserer Gesamtschule gibt es für die Kinder je nach Alter ganz spezifische Anforderungen- aus diesem Grunde gibt es eine strikte Aufteilung in "Abteilungen".

Abteilung I

In Abteilung I, also den Klassen 5 & 6, orientieren sie sich in der neuen, großen Schule.

Nach Klasse 6 fallen bereits wichtige Entscheidungen: Zwei der insgesamt vier Fachleistungsdifferenzierungen werden vorgenommen, nämlich in "Mathematik" und "Englisch".

Abteilung II

In den Klassen 7 & 8, unserer Abteilung II, bilden viele Kinder stabile Interessen aus und lassen aufgrund ihrer Leistungen meist schon recht zuverlässig erkennen, welche Abschlüsse für sie realistisch sind. Sie wählen einen Wahlpflichtbereich (WP1) aus und werden in "Deutsch" ihrem dritten E(rweiterung)- bzw. G(rund)- Kursen zugeteilt.

Abteilung III

Abteilung III entspricht den Klassen 9&10 und bereitet im Rahmen sogenannter "Profile" intensiv auf den Beruf vor. Dementsprechend steht die Schulabschlusssicherung hier an allererster Stelle. Ausgenommen hiervon sind die Jugendlichen, die sich auf eine Fortführung ihrer schulischen Laufbahn in der gymnasialen Oberstufe vorbereiten, also in die Abteilung IV (Klassen 11-13) wechseln.

In Abteilung III wählen die Schülerinnen entsprechend ihrer weiteren Ziele einen zweiten Wahlpflichtkurs (WP 2) und werden einem vierten E- oder G-Kurs, diesmal in Chemie, zugewiesen. Weitere Detailinformationen zur Organisation der Abteilungen sowie der jeweils spezifischen pädagogischen Arbeit dort erhalten Sie unter den entsprechenden Links.

Abteilung IV - Gymnasiale Oberstufe

In Abteilung IV - das sind bei uns die Jahrgänge 11, 12 und 13 - also das bewährte G9-Modell - werden die Schülerinnen und Schüler zur Fachhochschreife oder zum Abitur, der Allgemeinen Hochschulreife - geführt.