Unsere Schule

 


 BERUFSVORBEREITUNG


Jedes Jahr verlassen uns viele Schülerinnen und Schüler mit einem Abschlusszeugnis in der Hand; voller Hoffnungen und Erwartungen für eine folgende Ausbildung oder auch ein Studium. Hierbei den richtigen aller möglichen Wege einzuschlagen ist schwierig genug, doch Glücksache ist es nicht, wenn die Schule bei der Ausbildungsorientierung mit Rat und Tat zur Seite steht- so ist es seit Jahren bei uns der Fall. An dieser Stelle informieren wir Sie umfassend über unsere diesbezüglichen Angebote und Standards.    

  Bürokauffrau? Eventmanager/in? Mechatroniker/in? Oder doch lieber Schreiner/in? Dieser Frage kann man mit Hilfe dieses wirklich guten Programms ganz praktisch nachgehen! Eine tolle Chance...    

Weiterlesen: BOP - Berufsorientierungsprogramm: Was ist das?

 kompetenzcheck_titel.jpg

 SchülerInnen erproben ihre Fähigkeiten und Stärken im Team

Bereits vor den Sommerferien nahmen die SchülerInnen des 8. Jahrgangs an einem Kompetenzcheck teil. Dabei erhielten die SchülerInnen die Möglichkeit, ihre Interessen, Stärken und Fähigkeiten in theoretischen und praktischen Übungen zu entdecken und zur beruflichen Orientierung zu nutzen. In Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Kooperationspartner IB (Internationaler Bund), der in diesem Bereich über Erfahrung und geschultes Personal verfügt, wurden alle SchülerInnen "getestet" und anschließend in einem individuellen Auswertungsgespräch beraten.

Weiterlesen: Kompetenzcheck zur Berufsorientierung

 
currenta_logo.gif

Im Rahmen der Projektwoche zum Thema Berufsorientierung und Bewerbung be-suchten Schüler des 9. Jahrgangs das Ausbildungszentrum von CURRENTA im CHEMPARK Dormagen. Dort erhielten sie einen Einblick in den CHEMPARK und interessante Informationen über Berufsfelder und Ausbildungsmöglichkeiten.

Weiterlesen: Schüler des 9. Jahrgangs im Ausbildungszentrum von CURRENTA

 praktikum_chemie.jpg

                                                                                                        Ausbildung bei currenta_logo.gif

 Oben: Ein Auszubildender bei der Kesselarbeit

CURRENTA ist für viele Abgänger unserer Schule eine enorm wichtige Anlaufadresse für die Ausbildung in den Chemieberufen. Das war für Monika Gesing, Chemie- und Biologielehrerin, Anlass genug, selbst einmal in die Labors des Weltunternehmens hinein zu schnuppern. Die so gewonnenen Einblicke wird sie an ihre Schülerinnen und Schüler weitergeben. Dem Wirtschaftskurs einer Klasse 10 gab Frau Gesing ein Interview, in dem sie über ihre Erfahrungen spricht. 

Weiterlesen: Lehrerin im Praktikum

 dr.hansen_mit-siegelurkunde.jpg

Im Rahmen einer eindrucksvollen Feierstunde in den Räumen der Sparkasse Neuss ist der Schule am 14. Mai das Berufswahl-Sie-gel verliehen worden (s. Fotos). Es ist Aus-zeichnung für die erstklassige Berufsvor-bereitung unserer Jugendlichen und zugleich An-sporn, diesen wichtigen Schwerpunkt  unserer Arbeit weiter zu stärken.

Vor der Verleihung stand eine eingehende Prü-fung der  schulischen Standards in diesem Be-reich. Besonders angetan zeigte sich die Jury des Rhein-Kreises von den vielfältigen, zum Teil seit Jahren fest verankerten Maßnahmen der Schule wie dem Abbeo-Projekt oder der effizienten Bewerbungsbegleitung, welche unsere Jugendlichen ab Klasse 8/9 in Anspruch nehmen können. 

Dirk Rimpler (Abt.-Leiter III) hat die Kriterien für die Verleihung des Siegels  aufgelistet und  zeigt, inwieweit die Schule diese erfüllt. 

Unsere Schulabsolventen werden sich künftig mit einem noch jungen aber schon jetzt von der Industrie und Wirtschaft anerkannten Siegel schmücken können, das sie als gut vorbereitet für die Anforderungen einer Berufsausbildung ausweist. Ihre Bewerbungschancen steigen dadurch. Weitere Informationen zu dem Projekt erhalten Sie unter berufswahl-siegel.de

 euregio2.jpg
 Liebe Schulabgänger,

Ausbildungsplätze im Nachbarland können eine echte Alternative sein. Nähere Informationen dazu findet ihr hier.

Weiterlesen: Berufsausbildung in den Niederlanden

 ihk_faltblatt.jpg

Diese Frage stellt sich vielen Jugendlichen auch unserer Schule in diesen Monaten. Es ist Gold (nämlich unter Umständen ein Ausbildungsplatz!) wert, zu wissen, welche Fähigkeiten vorausgesetzt werden. Oben sehen Sie einen Ausschnitt aus einem Faltblatt der IHK. Es ist ausgesprochen informativ und steht zum Download zur Verfügung.  

Am 20.05. wird es wieder eine Jobmesse an der Schule geben. In diesem Zusammenhang stehen an dieser Stelle in Kürze weitere Informationen zum Thema bereit.  

 

AUSBILDUNGS- u. JOBMESSE

 

Weiterlesen: Berufsvorbereitung

Unterkategorien