header ohne Text

header

Frau Oehmen 1
 
Herzlich willkommen Rebecca Oehmen, unserer neuen Sozialarbeiterin, die sich Ihnen hier vorstellt.

 

gerne möchte ich mich Ihnen und Euch als neue Schulsozialarbeiterin vorstellen. Mein Name ist Rebecca Oehmen und ab Juni sitze ich in Haus 3, um Sie und Euch in vielen unterschiedlichen Anliegen zu unterstützen.

Ich habe meinen Master in Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik in Münster studiert. Jetzt bin ich hier an der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule  und möchte kurz schildern, bei welchen Themen Sie und Ihr mich ansprechen könnt.


Wie meine Vorgänger/innen helfe ich insbesondere bei der Beantragung von Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets. Wenn Ihr und Eure Familie finanzielle Unterstützung bei

- der Anschaffung von Schulbedarf (Schultaschen, Schreibutensilien, Hefte, …)
- Schulausflügen und Klassenfahrten
- der Schulbeförderung (Busticket, …)
- Lernförderung und Nachhilfe
- Mittagsverpflegung (mit einem Eigenanteil der Eltern von 1€ pro Mahlzeit)
- oder Freizeitangeboten (Mitglied in Sportvereinen oder Musikschulen, hierbei werden maximal 120€ gefördert)

benötigt, könnt ihr gerne zu meinen Sprechzeiten ins Büro kommen oder einen Termin außerhalb dieser Zeiten mit mir ausmachen. Dann kann ich euch erklären, wer diese Unterstützung überhaupt bekommt, wie ihr sie beantragt und an wen alles Weitere gehen muss.


Zusätzlich könnt ihr zu mir kommen, wenn ihr Probleme in der Schule oder zu Hause habt. Das gilt auch für die Eltern und Lehrkräfte: Wenn Sie Fragen haben oder Informationen zu verschiedenen Themen benötigen, sind Sie bei mir herzlich willkommen.

Ich freue mich von Ihnen und Euch zu hören, mein Büro steht (fast) immer offen,


Rebecca Oehmen

Telefonnummer: 0172 8217848

Email: r.oehmen@but-neuss.de und rebecca.oehmen@bvsdormagen.de
Sprechzeiten in Raum 3-201: Di 12:00 – 14:00
Do 10:30 – 13:00
Und nach Vereinbarung
Präsenztage in der BvS: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag

 

 

Informationen