Unsere Schule

Vorlesewettbewerb

Lotte Ahlbrecht (6a), Thea Janßen (6b) und Jolina Akdemir (6c) überzeugten beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der Jahrgangsstufe 6 die Jury und belegten den ersten bis dritten Platz.

 

Einen Tag nach der Veröffentlichung der Ergebnisse der Iglu–Lesestudie fand der diesjährige Vorlesewettbewerb an unserer Schule in der Jahrgangsstufe 6 statt.

Schlagzeilen wie „Schüler fallen immer mehr bei Lesefähigkeit zurück“, die im Rahmen der Iglu–Studie veröffentlicht wurden, treffen auf unsere sechs Vorleser/innen keineswegs zu. Alle Kandidat/innen haben so viel Einsatzbereitschaft, Leidenschaft, Interesse an Büchern und Lesekompetenz gezeigt, dass die Entscheidung der Jury (Frau Hurtienne, Frau Kleinesudeik–Fischer, Frau Stuhrmann, Gülsah Demir) unwahrscheinlich schwer fiel. Im Vergleich zu den letzten Jahren fiel das Ergebnis des Vorlesewettbewerbs 2017 äußerst knapp aus. Jeder Punkt zählte und somit wurde mit 91 von 100 Punkten Lotte Ahlbrecht aus der 6a zur Schulsiegerin ernannt. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg beim Regionalentscheid!

Bildergalerie zum Vorlesewettbewerb