header ohne Text

header

Die Erfolgreichen, die das offizielle DBC-Zertifikat in Bronze erlangt haben

Wie erfolgreich die Teilnehmer der Bumerang-AG im Bereich Bauen und Werfen sein können, bewiesen 6 von ihnen bereits nach wenigen Wochen: Stefan Ernst, Armin Steffens, Florian Wilmes, Nuredin Nedzib, Mirco Husung und René Kloep (nicht im Bild) erlangten das offizielle Zertifikat in Bronze des Deutschen Bumerang Club e.V.   Wir gratulieren ganz herzlich!  

Näheres zu den Anforderungen:

www.deutscherbumerangclub.de/admin/downloads/leistungsabzeichen.zip  

Ist Bumerangwerfen denn ein echter Sport?    

Ja, der Bumerang ist eine sportliche Herausforderung. Die Disziplinen der Bumerangsportler sind äußerst vielfältig. Sie reichen vom Genauigkeits- und Dauerwerfen, über das Schnelle Fangen bis hin zum Weitwurf, Langzeitflug, Trickfangen und Doppelwurf. Für die einzelnen Disziplinen werden unterschiedliche Bumerangs verwendet. Bumerangs können in Zimmern (aus Pappe oder Balsaholz), in Sporthallen (dünne, leichte Wurfhölzer) oder auf Freiflächen geworfen werden. All dies ist auch Bestandteil der Bumerang-AG.    

Näheres zum Bumerang: www.deutscherbumerangclub.de

 

Informationen