Unsere Schule

Methodencurriculum

 

Die Bertha-von-Suttner-Gesamtschule hat schulprogrammatisch bestimmt, dass für die Sekundarstufe I ein Methoden-Lehrplan gilt. Die Idee: Pro Schuljahr (5-9) werden vier Unterrichtsmethoden eingeführt, die zum einen die Kooperation untereinander befördern und zum anderen helfen, nach Interesse, Tempo und Lernstand zu differenzieren. Dies nennen Bildungstheoretiker "Binnendifferenzierung".

Der Methodenplan ist zum 2. Halbjahr des Schuljahres 2016/17 von der Schulkonferenz verbindlich eingeführt worden. Er liegt für Sie zum Download bereit (siehe Menü links). Die Methoden werden im Rahmen des Fachunterrichts Deutsch, Englisch Gesellschaftslehre und Mathematik eingeführt und sollen regelmäßig angewandt werden. Sie sind zur allgemeinen Verwendung und Kenntnisnahme an dieser Stelle erläutert und in pdf.-Fassungen verlinkt.