Unsere Schule

Sylvia Gräff
Frau Gräff bietet vielfältige Unterstützungsmaßnahmen für Eltern und Jugendliche an.

 Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,


ich bin die neue Schulsozialarbeiterin, Sylvia Gräff und stehe Ihnen und Euch ab sofort bei verschiedenen Fragen und Anliegen zur Seite.
In Mönchengladbach, an der Hochschule Niederrhein, studierte ich Kulturpädagogik (B.A.) und Kulturmanagement (M.A.), wobei die Kulturpädagogik so etwas wie ein „Spezialgebiet“ der Sozialen Arbeit darstellt. In den letzten Jahren arbeitete ich für unterschiedliche Bildungs- und Kultureinrichtungen, wie zum Beispiel als Lehrerin für das Fach Kunst an einer Grundschule, als Museumspädagogin oder als Lehrbeauftragte an der Hochschule Niederrhein.
Ziel meiner Tätigkeit war häufig, vielen Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an kulturellen (Bildungs-) Angeboten zu ermöglichen, ihnen den Zugang zu unterschiedlichen künstlerischen Medien zu erleichtern und kulturelles Wissen an sie zu vermitteln.


Zukünftig helfe ich Euch und Euren Familien auch bei der Antragstellung für:


- eintägige und mehrtägige OGS-Ausflüge und Klassenfahrten,
- Schulbedarf (Stifte, Hefte…),
- Schülerbeförderung (falls der Schulweg länger als 2 Km ist),
- Lernförderung/Nachhilfe,
- Mittagessen(Eltern zahlen 1 € pro Essen),
- Finanzierung von Freizeitangeboten (Vereine, Gruppenaktivitäten…max. 120 € im Jahr), uvm.

Ich helfe auch Beziehern von Arbeitslosengeld II (sog. Hartz IV), Wohngeld, Sozialhilfe, Kinderzuschlag, Asylbewerbern und Geringverdienern. Außerdem berate und unterstütze ich bei psychosozialen Problemlagen (Schule/Privates). Das Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte. Ich freue mich darauf Euch und Sie kennenzulernen und auf die Arbeit an der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule in Dormagen!

 Meine Kontaktdaten:

Mobil: 0172 – 820 70 24; s.graeff@but-neuss.de oder sylvia.graeff@bvsdormagen.de Raum 3-201


Viele Grüße
Sylvia Gräff