header ohne Text

header

0
Herr Becker und die Kanu-AG beim Hallentraining.

Im Januar fand, wie jedes Jahr, die weltgrößte Wassersportmesse „boot“ in Düsseldorf statt.

Mitten drin war auch dieses Jahr wieder die Kanu-AG der BvS-Gesamtschule.

Nach Hallentraining und Schulalltag war dies wieder eine willkommende Abwechslung.

Der Tag auf der "boot" begann mit der Messe-Rallye, die von mir zusammen gestellt wurde. Hierbei handelte es sich um einen Fragenkatalog zur "boot", der von den Schülern bei ihrer Erkundung beantwortet werden musste.

1

In Kleingruppen ging es dann auf Entdeckertour durch 17 Hallen. Dies führte Philipp, Markus und Kenan in Halle 6 auch auf eine Superjacht. Sie hatten Glück und konnten diese zusammen mit einem Skipper ausführlich erkunden.

7

Weiter ging es zur Halle 1 mit „Beachworld“. Hier war Hawaii-Feeling angesagt.

Bevor unser Treff um 13 Uhr in Halle 14 anstand, schafften es einige noch in Halle 13 den Hochseilgarten zu bewältigen.

3

Ein weiteres Highlight konnten dann alle Kinder beim Segeln erleben.

Es waren 5 Stationen zum Thema Segeln zu durchlaufen. Darin enthalten war eine Knotentechnikschulung, Verdeutlichung der Takelage, Aufbau eines Optimisten, Vorgehen bei Leckagen und natürlich zum Abschluss das Segeln auf einem Optimisten.

4

Auf dem Rückweg ließen es sich einige nicht nehmen noch eine Runde auf dem Messefluss zu paddeln.

5

Zurück ging es dann wieder mit der U- und S-Bahn bis nach Nievenheim, wo der gemeinsame lange, aber sehr abwechslungsreiche und erlebnisreiche Ausflug in die faszinierende Welt des Wassersports endete.

6

Mit dabei waren:

Theresa 5a, Philipp 5b, Moritz 5b, Noel 5c, Dennis 5c, Kenan 5f, Dustin 6c, Malte 6c, Simon 6d, Martin 6e, Yannik 6f, Julian 6f, Markus 6f, Tobias 6f, Björn 7e.

2

Hiermit wünsche ich uns ein schönes Sommerhalbjahr und

verbleibe mit sportlichen Grüßen

Ihr

 

Thomas Becker

Kanu-AG Leitung

8

9

10

11

12

13

 

Informationen