header ohne Text

header

Auf der Boot-Messe konnte die Kanu-AG das Segeln ausprobieren…

Düsseldorf. Am 26.01.2017 war die Kanu-AG in Düsseldorf auf der Boot.  Auf der Boot gab es sehr viele große und teure Boote . Das teuerste Boot in der Messe in Düsseldorf kostete 7  Million Euro. Teilweise konnten diese großen Boote von uns geentert werden. Die Kinder aus der Kanu-AG waren aber auch selbständig Segeln in einem großen Schwimmbecken, haben Seemannsknoten gelernt, am Simulator gesegelt, das Aufriggen gelernt und über die Sicherheit, die man beim Segeln braucht, informiert. Danach haben sie eine Rallye durch alle 17 Hallen gemacht . Anschließend sind sie Kanu fahren gegangen oder auch noch im Hochseilgarten geklettert . Die Kanu-AG hatte sehr viel Spaß . Geleitet wurde der Ausflug von Herrn Becker (Leiter der Kanu-AG und Lehrer unserer Schule) sowie Juliane (Übungsleiterin vom WSC Dormagen). 

Anbei seht ihr einige Fotos von unserem Ausflug.

 

Informationen