Unsere Schule

Auch in diesem Jahr nahmen die meisten BvS-Sportschülerinnen und BvS-Sportschüler am Zonser Jedermannslauf (5000m) teil.

 

 

Am Freitag, 22.09.2017, fanden die 7 Meilen von Zons statt. Die BvS-Sportklassen nehmen – wenn möglich – gemeinsam am vorgeschalteten Jedermannslauf (5000m) teil und stellten mit mehr als 80 Teilnehmern die größte Läufergruppe. In den nächsten Jahren hoffen wir auf eine noch größere Läuferschaft.

Schnellster BvS-Schüler war Noel Ritter (Sport LK) in 19:50 min und schnellster BvS-Sportklassenschüler war Raphael Adiele (7E) in 22:04 min. Schnellste BvS-Sportklassenschülerin wurde Laura Kaminski (5E) in 25:54 min.

Hier sehen Sie einige Eindrücke des Abends sowie kurze Kommentare aus der Sportklasse 5E.

Wir haben uns nicht  gemessen, wer schneller ins Ziel kommt. Wir hatten viel Spaß. Wir sind in 25 min ins Ziel gelaufen. Der Zonser Nachtlauf war 5km lang.

PS: Liebe Grüße. Louis,  Eric und Maurice.

Von  der Hälfte der Strecke konnten wir nicht mehr. Die Trommeln haben uns Kraft gegeben. Im großen Ganzen war es schön. 5km geschafft!

Viele Grüße, Eure Lea und Helin.

Wir haben gehofft, dass wir gut durchs Ziel kommen. Die Trommeln haben uns automatisch schneller gemacht. Hauptsache es macht Spaß. Von Janis und Fabian

Es hat dort Spaß gemacht, wo es auf dem Weg getrommelt hat. Dadurch sind wir auch schneller geworden. Zum Glück sind alle durchs Ziel gekommen.  Alle waren erleichtert, dass sie die fünf Kilometer geschafft haben.

Liebe Grüße. Eure Laura und Finia!!!!!!

Der Zonser Nachtlauf war 5.000 Meter lang. Es hat Spaß gemacht und es war toll. Aber es war anstrengend. Viele Liebe Grüße von Lia und Nina!!!!!!

Beim Zonser Nachtlauf  haben wir uns angestrengt, weil wir 5.000 Meter gelaufen sind. Als wir im Ziel angekommen sind, sind wir erst einmal was trinken gegangen, weil wir Durst hatten. Nachdem wir was getrunken haben, sind wir in die Turnhalle gegangen zur Tombola, da haben manche Leute etwas gewonnen. Wir haben leider nichts gewonnen.

Viele liebe Grüße von Samira und Mabel!!!

Beim Zonser Nachtlauf  ist unsere Klasse 5km gelaufen. Manche waren schnell und Manche nicht so schnell. Aber trotzdem haben es alle geschafft. Nach dem Lauf gab es noch eine Tombola. Manche Kinder waren noch da und manche sind schon gefahren.

Viele Grüße von Emely und Finja!!!

Beim Zonser Nachtlauf  sind wir mit der Klasse 5km gelaufen. Es war sehr anstrengend. Leider hatte ich wieder Probleme mit meinem Fuß. Trotzdem habe ich es mit Herrn Rehmes zusammen geschafft. Auch wenn ich den halben Weg gegangen bin, habe ich es in unter 50min geschafft. Ich habe 43min gebraucht.

Viele Grüße von Ella!!!

Es war sehr lustig und es hat Spaß gemacht. Wir drei haben gehofft, dass wir es durchs Ziel schaffen. Wir drei sind mit unserer Zeit zufrieden. Es war sehr schön und cool. Von Timo, Paul und Robin.

Der Lauf am Freitag hat sehr viel Spaß gemacht! In der Mitte von  dem Lauf hat eine Gruppe auf Trommeln gespielt. Der Zonser Nachtlauf ist auf jeden Fall empfehlenswert.

Viele Liebe Grüße, Lea und Lea!!!!

Der Lauf hat sehr viel Spaß gemacht!  Die Musik war sehr cool!!!

Liebe Grüße, euer Marco und Emil!!!!

Die Trommeln haben uns Mut und Kraft gegeben! Der Lauf war zwar anstrengend, aber er hat trotzdem sehr viel Spaß gemacht. Außerdem sind wir sehr stolz auf unsere Medaillen.

Mit vielen Grüßen, Ihr Julian und Constantin.

Vielen Dank an alle Eltern, die uns unterstützt haben und vielen Dank an Frau Römmen, die uns die Bilder zur Verfügung gestellt hat. Und hier finden Sie alle weiteren Fotos in einem Online-Album.