Unsere Schule

Bei Dauerregen fanden dieses Jahr nur die Stationen des alternativen Sportfestes in der Sporthalle statt. Hier die 7F bei der Flussüberquerung.

 

Am Mittwoch, 12.07.2017 fand kurz vor den Ferien das alternative Sportfest statt. Da es die ganze Nacht und den Tag über weiter geregnet hat, musste spontan Plan B aus der Tasche gezogen werden. So konnten die Klassen 5 – 8 "lediglich" an den Stationen in den Sporthallen teilnehmen.

Die Schülerinnen und Schüler trotzten dem Regen und hatten großen Spaß an den übrig gebliebenen Stationen und zeigten großen sportlichen Ehrgeiz.

Beim Sozialberg war es Aufgabe der Klasse einen Berg aus Kästen, Pferden und Matten zu erklimmen. Je besser die Klasse zusammen arbeitet, desto besser die Zeit.

Beim Tischtennis-Rundlauf traten einzelne Schülerinnen und Schüler innerhalb ihrer Jahrgangsstufe an. Ziel war es möglichst lange dabei zu bleiben.

Bei der Kartenstaffel mussten zwei Teams pro Klasse alle Karten einer Farbe im Pendellauf einsammeln.

Bei der Flussüberquerung war die Aufgabe für die Mädchen und Jungen getrennt die Sporthalle mit drei Turnmatten zu überqueren ohne den Boden zu berühren.

Im Anschluss fand ein prestigeträchtiges Spiel der 8er gegen die Lehrer statt. Die Lehrer mussten aufgrund spontaner Absagen zwei Oberstufenschüler nachnominieren.  Und trotzdem gewannen die 8er-Schüler nach einem spannenden Spiel mit 3:2.

Bei der Siegerehrung am nächsten Tag gab es für alle Klassen ein Sportgerät (Fußball, Basketball, Volleyball, Frisbee, Indiaca oder Sprungseil) als Belohnung. Der Förderverein hatte im Vorfeld für alle Klassen Sportgeräte organisiert. Im 7. Jahrgang gewann erstmalig die 7C die Jahrgangsstufenwertung - sehr zur Freude von Klassenlehrerin Frau Stuhrmann.

Die beste Klasse – heute die 8D – des gesamten Sportfestes bekam zusätzlich als Belohnung einen weiteren Wandertag. Darüber freute sich ebenfalls Klassen- und Sportlehrerin Frau Bleeker, da diese Klasse vor zwei Jahren insgesamt Zweiter wurde und nur knapp den Wandertag verpasst hatte.

Und hier die Ergebnisse im Überblick:

Jahrgang 5

1) 5E                     2) 5D                    3) 5F                     4) 5B & 5C                         6) 5A

Jahrgang 6

1) 6E                     2) 6A                    3) 6C & 6F           5) 6B                    6) 6D

Jahrgang 7

1) 7C                    2) 7E                     3) 7A                    4) 7B                    5) 7F                     6) 7D

Jahrgang 8

1) 8D                    2) 8A                    3) 8C                    4) 8E & 8F           6) 8B

Gesamt

1) 8D (Wandertag)                          2) 7C                    3) 6E

 Die Siegerklasse 8D

Vielen Dank auch an die 11C, die die Sportlehrkräfte bei der Umsetzung der Stationen tatkräftig unter die Arme griffen.

Wir wünschen allen schöne Ferien...

REH

Hier die Ergebnisse im Überblick