header ohne Text

header

 


 BERUF & STUDIUM


Ein wichtiger Schwerpunkt der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule ist die Vorbereitung unserer Schülerinnen und Schüler auf Beruf und Studium.

Sekundarstufe I

Nicht erst in der 10. Klasse muss der Einzelne prüfen, wie es weitergeht. Daher beginnen wir die Vorbereitung auf den Beruf in der 8. Klasse.

Es folgen Betriebspraktika im 9. Jahrgang.

Wegen der vielfältigen Aktivitäten in der Berufsvorbereitung hat unsere Schule nun schon zum zweiten Mal das Berufssiegel zugesprochen bekommen.

Sekundarstufe II - Gymnasiale Oberstufe (11.-13. Jahrgang)

In der Oberstufe gibt es vielfältige Informationen hinsichtlich der Frage: Soll ich einen Beruf ergreifen oder studieren.

Erfahrene Studien- und Berufskoordinatoren sowie deren Beratungslehrkräfte begleiten die Jugendlichen.

Damit Angebot und Nachfrage zusammenpassen, findet auch dieses Jahr wieder unsere weithin beachtete Jobmesse statt. Neben unseren Schülerinnen und Schülern sind auch die Eltern herzlich eingeladen und zwar am 05. Mai 2015 in unserer Dreifachturnhalle ab 9.45 Uhr. Wie in den vergangenen Jahren besuchen uns wieder viele Aussteller aus der Region und über sie hinaus, um über Ausbildungs- und Studienangebote zu informieren- und zwar...

 

CovestroSchulpartnerschaft 2 Kopie

Foto: Covestro AG

Schulleiter A. Lommerzheim (links) unterzeichnet die Schulpartnerschaftsvereinbarung mit Covestro.

Liebe Eltern des 8 Jahrganges, am Montag, den 13.12.2021 um 18:00 Uhr haben Sie die Chance sich im Rahmen einer Onlineveranstaltung über die Potenzialanalyse, die im Rahmen der Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss für ihre Kinder im Januar stattfindet, zu informieren. Sie bekommen einen Eindruck davon, was Ihre Kinder an diesem Tag erwartet, und können die Gelegenheit nutzen, eigene Fragen zu stellen. Zur Teilnahme klicken Sie bitte hier

AOK

Raus aus der Schule, hinein in den Job - aber wie? AOK-Schulberater Sandro Walenczak gab unseren Schülerinnen und Schülern des neunten Jahrgangs in einem Bewerbungstraining "Was soll ich werden?" viele nützliche Informationen und verriet einfache Tricks, damit ihre Bewerbung um einen Ausbildungsplatz bei einem Wunschunternehmen ins Ziel trifft! 

Am Dienstag, den 05.05.2015 findet von 09.30 Uhr bis um 12.30 Uhr die 25. Jobmesse in der Dreifachturnhalle der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule Dormagen statt. Interessenten können sich bei Frau Cramer telefonisch anmelden (02133/5021065) oder eine E-mail schreiben.

Informationen

Rundflug über die BvS