header ohne Text

header

 


 BVS-NACHRICHTEN


Tages- und wochenaktuelle Nachrichten werden ab sofort auf der Startseite und in dem Bereich BvS - Nachrichten abgelegt, den Sie gerade angesteuert haben. So entsteht ein Speicher, in dem alle unsere Nachrichtenangebote gesammelt und einfach aufgefunden werden können.  

Aus besonderem, brennenden Anlass sehen wir uns kurzfristig dazu gezwungen, am

Freitag, 11.06.2021

einen Studientag mit Lernen auf Distanz einzurichten. Aufgrund zahlreicher Zweitimpfungen (allein am Donnerstag 33 Lehrerinnen und Lehrer) mit heftigen Nachwirkungen fallen aktuell bereits stündlich Lehrkräfte im laufenden Präsenzbetrieb aus. Die ORGA kann den Präsenzunterricht unter diesen Bedingungen am Freitag nicht aufrecht erhalten.

Ausgenommen von dieser Regelung sind die KOOP-Leistungskurse.

Wir bitte um Ihr allgemeines Verständnis. Das Kollegium ist darüber informiert, für Freitag Aufgaben digital bzw. auch VK vorzuhalten.

Am Freitag nach Fronleichnam, 04. Juni 2021, findet regulärer Unterricht nach Plan statt.

+++aktualisiert (Schulmail Mai-2021)+++

Wegen Prüfungsbetriebs unter Corona-Bedingungen ist am 27. Mai Studientag. Ausgenommen hiervon sind die Zentralen Prüfungen im Jahrgang 10, die 11er/12er-Klausurtermine und natürlich die Abiturprüfungen im 4. Fach. "Studientag" bedeutet im Regelfall, dass die Kinder an Aufgabenstellungen arbeiten, die sie aufgegeben bekommen haben. 

Ab Montag, 31.05.2021, ist dann wieder für alle Schülerinnen und Schüler zeitgleicher Präsenzunterricht nach Stundenplan bis einschließlich 4. Stunde. Bitte beachten Sie, dass es auch dann (bis zu den Sommerferien) noch keinen Mensa- und Ganztagesbetrieb geben wird. Nachmittagsstunden finden ggf. nach wie vor in Distanz statt. Details und weitere Informationen lesen Sie wie immer in der Schulmail von Frau Dr. Hurtz.

Die Buspläne vom 22.02.2021 sind nach wie vor gültig. Allerdings wurde die Verbindung nach Rommerskirchen angepasst.

C Halfmann

Christoph Halfmann mit einem der gespendeten Laptops

Eine außergewöhnlich großzügige Spende konnten wir entgegennehmen: Auf Vermittlung Ludger Buntens überreichte Zahnarzt Christoph Halfmann aus Köln-Sülz der Schule drei nagelneue, leistungsstarke Laptops und brachte sie sogar auch noch in Nievenheim vorbei. "Ich als Zahnarzt bin wirtschaftlich kaum von der Corona-Krise betroffen. So wie mir geht es vielen anderen Freiberuflern. Da ist es eigentlich nahe liegend, sich zu engagieren." Für uns ist diese Spende natürlich großartig, weil wir mit Videokonferenz-fähigen mobilen Geräten Kindern und Jugendlichen helfen können, die für das Distanzlernen nicht gut ausgestattet sind. Ganz herzlichen Dank für dieses tolle Engagement!

Informationen

Rundflug über die BvS