header ohne Text

header

Informationen - Anleitungen - Tutorials - Hilfen

Distanzlernen an der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule wird über Moodle und Teams organisiert. Teams ist Bestandteil von MS-365. Zugang haben alle Schülerinnen und Schüler und auch alle Eltern werden mit Lizenzen ausgestattet.

Der direkte Kontakt zwischen Lehrkräften und Schüler/innen geschieht durch die Videotelefonie-App Teams. Dazu schließen sich im virtuellen Raum Klassen und Kurse zusammen, eben "Teams".

Über Moodle werden Materialien und Aufgaben bereitgestellt. Vielfach wird es über Moodle auch Feedback geben. Der Aufbau des Moodlebereichs ist klar und übersichtlich. Sogenannte Klassenräume sind für alle Klassen der Sek I eingerichtet worden. Außerdem ist jedem Fachkurs ein eigener Moodlekurs zugeordnet. Hier finden sich im Falle eines Distanzlernens übersichtlich angeordnet aktuelle Informationen. Viele Lehrkräfte und Schüler/innen arbeiten auch in regulären Präsenzzeiten aktiv mit der Moodleplattform.

Im Präsenzunterricht werden die Schüler/innen mit den Systemen vertraut gemacht.

Die Schule kann einige Laptops verleihen. Über die Klassenleitungen können Anfragen gestellt werden. Der Zeitraum für die Ausleihe beträgt 3 Monate.

Die Links in der Menüspalte geben ausführliche Hilfen für die verschiedenen Anwendungen.   

Die Teams-Sprechstunden für Eltern und Schüler/innen waren so stark nachgefragt, dass wir eine neue Runde anbieten. Loggen Sie sich für die Teilnahme bitte ein und gehen Sie in das Team Testen-Helfen-Trainieren.

Hier finden Sie zu den folgenden Terminen Rat:

Montag, 18. Januar, 18.00 Uhr, Herr Holtmann (Vater)

Dienstag, 19. Januar, 18.00 Uhr, Herr Schnabel (Vater)

Donnerstag, 21. Januar, 18.00 Uhr, Herr Frieling

Liebe Eltern, Liebe Schülerinnen und Schüler, FALLS die Testtermine NICHT im Teams-Kalender zu finden sind, gibt es drei andere Möglichkeiten:

1. Nach Einloggen bei MS365 "Outlook" (linke Symbolleiste) aufrufen. Da liegen sie zum Anklicken.

oder

2. Der Teams-Gruppe (erst einloggen) Testen-Helfen-Trainieren beitreten. 

oder

3. Dem angegebenen Link folgen.

Lehrer/innen und Eltern bieten Tests und Hilfen für Teams an.

Eltern erkundigen sich nach Details zu Microsoft Teams. Ist die Plattform sicher? Wie sieht es mit dem Datenschutz aus? Gibt es Werbung? Solchen Fragen nimmt sich Experte Michael Holtmann aus der Elternschaft hier an.

reh

Eine Kurzübersicht zum Distanzlernen siehst du nach Klick auf das Bild. Du kannst das Papier ausdrucken und deine persönlichen Kennungen eintragen. Dann hast du sie immer griffbereit.

Unterkategorien

Informationen