header ohne Text

header

NRW-Sportschule Dormagen - Aufnahme

Seit dem Schuljahr 2014/15 nehmen unsere Schule sowie das Norbert-Gymnasium Knechtsteden jeweils eine Sportklasse von bis zu 30 Schülerinnen und Schülern auf. Für die Aufnahme in eine solche Sportklasse an der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule gelten folgende Rahmenbedingungen: 

  • Bestehen eines sportmotorischen Tests (MT 1) mit im Schnitt überdurchschnittlichen Ergebnissen (mindestens Leistungsklasse 4). Dies ist eine vom Ministerium festgelegte Grundvoraussetzung. Für die Teilnahme am sportmotorischen Test wird kein sportärztliches Attest benötigt. Alle aktuellen Informationen zur Durchführung des sportmotorischen Tests finden sie weiter unten auf dieser Seite.
  • Gegebenenfalls eine Empfehlung unserer Vereinspartner, dem TSV Bayer Dormagen und dem AC Ückerath, aus den Sportarten Fechten, Handball, Leichtathletik, Ringen oder Schwimmen.
  • Zum Aufnahmegespräch müssen Zeugnis, Grundschulgutachten und alle weiteren Anmeldungsformalia zur neuen 5. Klasse mitgebracht werden.
  • Letztendlich entscheiden das Ergebnis des sportmotorischen Tests, eine mögliche Empfehlung einer bestimmten Schulform, das Geschlecht, die allgemeine Schwimmfähigkeit (mindestens deutsches Jugendschwimmabzeichen "Bronze") sowie die Zusammensetzung der Klasse aus pädagogischen Gründen über die Aufnahme in die Sportklasse. 

 

Impressionen vom sportmotorischen Test 2014

Auf der Homepage des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW erhalten Sie genauere Informationen über den sportmotorischen Test.

Alle Infos zum MT1

Für jedes Kind wird individuell ein genaues Ergebnis mit einer Empfehlung oder einer Nichtempfehlung zur Aufnahme in eine Sportklasse angefertigt.

Der sportmotorische Test findet in der Regel in vier verschiedenen Gruppen in der Sporthalle der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule und in der Sporthalle des Norbert-Gymnasiums Knechtsteden statt. Der Ort der Durchführung des sportmotorischen Tests hat keinen Einfluss auf ihre Wunschschule.

 

AKTUELLE INFORMATIONEN:

 (letzte Aktualisierung: 19.11.2020)

Der sportmotorische Test (MT1) zur Aufnahme in eine Sportklasse an der NRW-Sportschule Dormagen zum Schuljahr 2021/22 (BvS-Gesamtschule Dormagen oder Norbert-Gymnasium Knechtsteden) findet an folgenden Terminen statt:

Freitag, 04.12.2020 (Sporthalle der BvS-Gesamtschule)

  • Gruppe 5: 13:30 Uhr Startzeit
  • Gruppe 6: 14:00 Uhr Startzeit
  • Gruppe 7: 14:30 Uhr Startzeit
  • Gruppe 8: 15:00 Uhr Startzeit
  • Gruppe 10: 16:00 Uhr Startzeit
  • Gruppe 11: 16:30 Uhr Startzeit

 

Samstag, 05.12.2020 (Sporthalle der BvS-Gesamtschule)

  • Gruppe 15: 10:00 Uhr Startzeit
  • Gruppe 16: 10:30 Uhr Startzeit
  • Gruppe 17: 11:00 Uhr Startzeit
  • Gruppe 18: 11:30 Uhr Startzeit

 

Wegen der notwendigen coronabedingten Streckung findet der sportmotorische Test an beiden Tagen gleichzeitig sowohl in der Sporthalle des Norbert-Gymnasiums Knechtsteden (NGK) als auch in der Sporthalle der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule (BvS) statt. Der Ort der Testdurchführung hat keinen Einfluss auf ihre Wunschschule. Demnach können Sie den MT 1 am NGK durchführen und sich an der BvS anmelden und umgekehrt.

An der BvS-Gesamtschule bedeutet diese Streckung, dass sich deutlich weniger Personen gleichzeitig in der Sporthalle aufhalten werden. Die Testung wird in einem Einbahnstraßensystem durchgeführt, sodass immer eine Testgruppe mit maximal sechs Probandinnen und Probanden, lediglich einer Begleitperson der Probandinnen und Probanden sowie auch nur drei Testpersonen alle Stationen durchlaufen werden. Die jeweils nächste Testgruppe startet dann immer 30 Minuten später.

Sportmotorischer Test - Übersicht BvS - 2020

Auf dem Gelände der BvS-Gesamtschule besteht Maskenpflicht, die von den Begleitpersonen auch während der Testung eingehalten werden muss. Die Mädchen und Jungen sind während der Testung von der Maskenpflicht befreit. Die Begleitpersonen werden, sofern es sich nicht um ein Elternteil handelt, für den notwendigen Fall einer Rückverfolgung registriert.

Bitte beachten Sie den Maßnahmenkatalog bei der Durchführung des MT1.

Das Testkonzept hat sich auch unter den aktuellen Bedingungen nicht geändert. Das Bestehen des sportmotorischen Tests ist Grundvoraussetzung für die Aufnahme in die Sportklasse 5 zum kommenden Schuljahr 2021/2022.

Motorischer Test für NRW - Übersicht

Motorischer Test für NRW - Testanleitung

Motorischer Test für NRW - Teständerung Balancieren

Der Anmeldeschluss war am 19.11.2020. Die Einladungen werden per Post ab dem 23.11.2020 verschickt. Falls Sie aus zwingenden Gründen ihren zugewiesenen Testtermin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte ausschließlich per E-Mail bei Frau Zinkan (desiree.zinkan[at]bvsdormagen.de).

Falls Sie keinen Termin erhalten haben oder sich noch kurzfristig nachmelden möchten, wenden Sie sich ebenfalls per E-Mail an Frau Zinkan.

Bitte beachten Sie: Aufgrund der langwierigen Corona-Problematik ist uns bewusst, dass einige Grundschülerinnen und Grundschüler noch nicht die Gelegenheit hatten, das "deutsche Jugendschwimmabzeichen Bronze" zu erlangen. Dies ist normalerweise ein grundsätzliches Aufnahmekriterium. Bitte bringen Sie zum MT1 das aktuelle Schwimmabzeichen mit. Und wenn es noch nicht das "Bronze"-Abzeichen sein sollte, sie aber in der Sportklasse aufgenommen werden sollten, dann bitten wir Sie, dieses Abzeichen bis zum Schuljahresbeginn 2021/22 nachzuholen - in der Hoffnung, dass sich bis dahin die Schwimmbadsituation einigermaßen entspannt hat.

Leider muss dieses Jahr der Tag der offenen Tür entfallen. Auch der Informationsabend für alle interessierten Eltern wurde in den Januar verlegt (siehe Homepage). Um Ihnen dennoch einen Einblick in den Sportkonzept der NRW-Sportschule an der BvS-Gesamtschule zu geben, finden Sie im weiteren Verlauf eine Power-Point-Präsentation als PDF-Datei mit wichtigen Inhalten und Akzenten.

Konzept - NRW-Sportschule BvS 2020

Wir hoffen auf eine gelungene Durchführung des sportmotorischen Tests in schwierigen Zeiten…

Bleiben Sie gesund.

Informationen