header ohne Text

header

ISR BVS 00

Remis im 3. Gruppenspiel in der Baskets-League Neuss.

Gastgeber war das Basketball-Team (Jahrgang 2000 und jünger) der International School aus Neuss am Rhein (ISR).

ISR BVS 1

ISR BVS 3

Das BvS-Team kam nach 2 Siegen in Folge mit breiter Brust nach Neuss und wollte mit dem 3. Sieg im 3. Spiel die Tabellenführung festigen.

ISR BVS 4

ISR BVS 5

Das gegnerische Team war bunt gemischt mit Jungen und Mädchen und vielen noch relativ jungen Spielern. Doch dies war kein Indiz für eine klare Angelegenheit. Ganz im Gegenteil: Das ISR-Team überraschte mit einer überzeugenden Taktik und besserer Technik, sodass im ersten Quarter das BVS-Team bereits mit 10 Punkten in Rückstand geriet.

ISR BVS 6

Das zweite und dritte Quarter war heiß umkämpft und es kam zu einem offenen Schlagabtausch, in der das BvS-Team auf 2 Punkte heran kam.

ISr BVS 7

Im letzten und entscheidenden Quarter übernahmen die Basketballer aus Nievenheim teilweise die Führung, ehe in der letzten Minute der Ausgleich für das ISR-Team gelang. Der letzte Wurf und somit die Chance auf einen umkämpften Sieg wurde leider vergeben.

ISR BVS 9

So blieb es am Ende beim 32:32 in einem ansehnlichen Spiel auf Augenhöhe. Beim BVS-Team waren wieder einmal Gianluca (7D) und Dominik (6C) die besten Werfer. Im letzten Gruppenspiel steht noch die Begegnung mit dem Marie-Curie-Gymnasium aus Neuss auf dem Programm.

ISR BVS 10

Bei einem Sieg wäre die Meisterschaft in der Baskets-League Neuss 2013 perfekt.   Im Team waren:   oben: John (6F), Merlin (6D), Max (6F), Gianluca (7D), Timo (7D), Malek (6E), Paul (7F), Herr Rehmes (Trainer) unten: Nikolas (6D), Oscar (6C), Luca (6F), Niclas (6B), Dominik (6C)

ISR BVS 0

Informationen

Rundflug über die BvS