header ohne Text

header

Packende Duelle lieferten sich hier die Jungen der 6D und 6F.

Am Mittwoch, 10.04.2019 fand in der BvS-Dreifachhalle das Fußballturnier des 6. Jahrgangs statt. Im Sportunterricht wurden die Klassen auf das Turnier vorbereitet. Jede Klasse stellte ein Jungen- und ein Mädchenteam. Gespielt wurde parallel auf zwei Feldern 5 vs. 5 mit festem Torwart. Frau Graf, Herr Rehmes und Fußballer aus der 12 und 13 haben im Vorfeld die Sporthalle in eine Fußball-Arena umgewandelt und führten reibungslos durch das Turnier.

Auf den Zuschauerrängen sowie auf dem Spielfeld oder am Spielfeldrand ging es sehr bunt und sehr laut zu. Jede Klasse trat in der Farbe ihrer Einschulungsluftballons von vor zwei Jahren an. Die 6A in rot, die 6B in gelb, die 6C in schwarz, die 6D in grün, die 6E in blau und die 6F in weiß.

Die Klassen lieferten sich von Anfang an packende Duelle und spannende Spiele auf ansehnlichem Fußballniveau. Besonders wichtig war der sportlich faire Charakter „Fair geht vor“. Insgesamt mussten nur wenig Fouls gepfiffen werden und es herrschte eine gute und knisternde Stimmung.

Bei den Mädchen wie bei den Jungen setzten sich in der Vorrunde die Klassen 6E, 6A, 6B und 6F durch. Die Klassen spielten dann auch im Halbfinale über Kreuz die Finalisten aus.

In den Spielen um Platz 5 zwischen der 6C und der 6D konnten sich bei den Mädchen die 6C und bei den Jungen die 6D durchsetzen.

Im Spiel um Platz drei gewannen die Mädchen der 6E gegen die 6B und die Jungen der 6A gegen die 6B.

In den Finalspielen setzte sich dann schlussendlich bei den Mädchen die 6F gegen die 6A durch und bei den Jungen die 6E gegen die 6F.

Zur Siegerehrung stellten sich die Klassensprecher/innen oder Teamcaptains der Klassen auf.

Und die Siegerteams der Mädchen (6F) als auch der Jungen (6E) feierten ihren Turniersieg ausgiebig.

Ich wünsche allen schöne Osterferien.

REH

Hier findet ihr noch den Spielplan mit allen Ergebnissen…

Informationen