header ohne Text

header

Schulsportfeste

Die Fachkonferenz Sport, der Sport-Leistungskurs sowie weitere Sport-Grundkurse der Oberstufe der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule sind stets in die Organisation verschiedener Turniere und der Schulsportfeste eingebunden, grundsätzlich fungieren die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe als Helfer und Schiedsrichter bei den einzelnen Jahrgangsstufenturnieren. Darüberhinaus veranstaltet die Bertha-von-Suttner-Gesamtschule auch klassenübergreifende Sportfeste, bei denen sich die gesamte Schule gemeinsam sportlichen Herausforderungen stellt. Hierzu gehören: 

  • Die Bundesjugendspiele
  • Das Alternative Sportfest 
  • Der „Sponsored Walk“

Filmisch haben wir folgende Schulsportfeste festgehalten:

Das alternative Sportfest 2013

Der Sponsored Walk 2013

Die Bundesjugendspiele 2014

Video logo 200

 

0.jpg

Bei bestem Wetter traten die Jahrgangsstufen 5 bis 8 beim Alternativen Sportfest der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule am 10. Juli 2019 in acht Disziplinen gegeneinander an. Während die 8e in der Gesamtwertung am Ende triumphierte, gab es in der 6. Jahrgangsstufe eine faustdicke Überraschung.

 

001 Badm Dominik Nico

Ein Großteil der Oberstufenschüler traf sich, um bei Turnieren im Badminton, Basketball, Volleyball und Fußball gegeneinander anzutreten.

Bei herrlichem Sonnenschein nahmen die Schülerinnen und Schüler der BvS an den Bundesjugendspielen 2018 teil.

Bei Dauerregen fanden dieses Jahr nur die Stationen des alternativen Sportfestes in der Sporthalle statt. Hier die 7F bei der Flussüberquerung.

Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs beim 50m-Sprint

Informationen