header ohne Text

header

Vizemeister 2021

Auch wenn es nicht für den ganz großen Wurf gereicht hat – die Nachwuchsmannschaften des TSV Bayer Dormagen überzeugten auf ganzer Linie.

Am Samstag verlor die B-Jugend des TSV Bayer Dormagen das Halbfinale der deutschen Meisterschaft mit den BvS-Schülern Jan Schmidt (10F) und Christofer Bohn (11) sowie Luca Ostrowski (ehemals BvS) gegen die B-Jugend der Füchse Berlin mit 26:33. Im Spiel um Platz drei gewannen die Jungs dann allerdings am Sonntag gegen die MT Melsungen mit 29:22.

Dritter 2021

Am selben Tag traten die Jungfüchse aus Berlin im Rückspiel gegen die A-Jugend des TSV mit Jonas Bang und Max Hinrichs (beide Stufe 13) an. Das Hinspiel gewannen die Berliner bereits mit hohem Vorsprung. Das Rückspiel gewannen ebenfalls die Jungfüchse mit 33:27 und wurden somit verdienter deutscher Meister. Dennoch ist der zweite Platz für die TSV-Handballer ein Riesenerfolg.

Facebook

Artikel

 

Artikel vom 03.06.2021

Aktualisiert: Die Handball A-Jugend steht im Finale um die deutsche Meisterschaft und die B-Jugend im Final Four.

Halbfinale

Am Sonntag, 30.05.2021, konnten Jonas Bang und Max Hinrichs (beide Stufe 13) mit der A-Jugend sowie Jan Schmidt (10F), Christofer Bohn (11) und Luca Ostrowski (ehemals BvS) mit der B-Jugend jeweils ihre Spiele gewinnen und zogen somit in die Endspiele um die deutschen Meisterschaften ein.

Der wahrscheinlich größte Erfolg für die jungen Handballer bisher!!! (Artikel)

Die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen spielt nun am Montag, 07. Juni (17:00 Uhr) in Berlin und am Sonntag, 13. Juni das Rückspiel gegen die Füchse Berlin um die deutsche Meisterschaft 2021.

Auch die B-Jugend des TSV zog nach ihren beiden Siegen im First Four nun ins Final Four um die deutsche Meisterschaft ein. (Artikel)

B Jugend

Sehr erfreulich: Das Finalturnier findet mit den Nachwuchshandballern der Füchse Berlin, der Rhein-Neckar Löwen und der mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen am Samstag, 12. Juni und Sonntag, 13. Juni im TSV-Sportcenter statt.

Alle Spiele werden im Internet live auf sportdeutschland.tv gezeigt.

Womöglich werden auch bei aktuell niedriger 7-Tages-Inzidenz bis zu 500 Zuschauer zu den Endspielen der A- und B-Jugend zugelassen.

Alle aktuellen Infos finden Sie auf der Homepage des TSV Bayer Dormagen und/oder auf Facebook.

 

Artikel vom 29.05.2021:

Handball-A- & B-Jugend des TSV Bayer Dormagen spielen um die deutsche Meisterschaft

Handball Endrunde 2021

Während Max Hinrichs und Jonas Bang (beide Stufe 13) bereits am Sonntag (17 Uhr) um den Einzug ins Finale um die deutsche Meisterschaft spielen, laufen Jan Schmidt (10F), Christofer Bohn (11) und Luca Ostrowski (ehemals BvS) ebenfalls am Sonntag (13 Uhr) auf der Platte auf, um ins Final Four einzuziehen.

Leider können coronabedingt keine Zuschauer in das TSV-Sportcenter gelassen werden. Aber alle Spiele sind live im Internet auf sportdeutschland.tv zu sehen. Wir drücken unseren Handballern und den Jugendmannschaften des TSV alle Daumen.

Aktueller Artikel der A-Jugend

Aktueller Artikel der B-Jugend

Informationen

Rundflug über die BvS