header ohne Text

header

   Christoph Schauf (Nr. 6) aus dem 10. Jahrgang wird mit der Handball B-Jugend Mannschaft des TSV Bayer Dormagen Mittelrheinmeister.   Nach einer äußerst erfolgreichen Saison ohne Niederlage brach die Serie ausgerechnet im Hinspiel der Finalrunde um die Mittelrheinmeisterschaft gegen den VfL Gummersbach. Das Bayer Team verlor dieses Spiel mit 22:25. So begann das Rückspiel in Dormagen am vergangenen Sonntag entsprechend nervös. Jedoch stand die Abwehr stabil oder besser gesagt, durch frühes Erkennnen und schnelle und beherzte Aktionen konnte die Abwehr den gegnerischen Angriff ein ums andere Mal stoppen. Langsam aber sicher kam auch der eigene Angriff in Fahrt. Dabei konnte gerade Christoph einige Bälle abfangen und durch schnelle Tempogegenstöße schöne und wichtige Tore erzielen. Bald hatten die Dormagener ihren Dreitorerückstand wettgemacht, konnten einen Vorsprung erspielen und ausbauen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und schnellen und schönen Spielzügen gewannen die Dormagener am Ende verdient und deutlich mit 34:23. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für den nächsten Schritt, dem Halbfinale um die Westdeutsche Meisterschaft nach Ostern.   харьков грузоперевозкиeuroposud.uapersonal essay online

Informationen

Rundflug über die BvS