header ohne Text

header

Gruppenbild

Schüler/innen im Science Lab (Schülerlabor) von Covestro in Leverkusen.

Der Tag begann sehr früh. Schon um 7.30 Uhr ging es mit der Bahn in den Leverkusener Chempark. 15 freiwillige Schüler/innen betraten dann neugierig und gespannt das Schülerlabor von Covestro.

 
Achtungserfolge für drei unserer 10er Schüler bei Jugend forscht

 

Die Kooperation mit dem Institut für Chemie und ihrer Didaktik der Universität zu Köln ermöglichte den Schülerinnen und Schülern des Chemie LK, den Bau und die Funktionsweise von organischen Leuchtdioden (OLED, Organic Light Emitting Diodes) zu erforschen...

 

chemie01-2012.jpg

 

Ausgezeichnete Teilnehmerinnen des Universitäts-Wettbewerbs "Chemie entdecken" aus Stufe 10; Dr. Hansen, Frau Stach
Der E- Chemie-Kurs des 10. Jahrgangs von Frau Stach nahm am  Schülerwettbewerb „Chemie entdecken“ der Universität Köln teil. Shoshannah, Natalie und Lisa waren besonders erfolgreich und erhielten dafür Urkunden der Universität von Dr. Hansen überreicht.
Das Thema des Wettbewerbs war... Kaugummi. Wir verglichen die Dehnbarkeit von gekautem und unzerkautem Kaugummi mit der Elastizität von Luftballons. Wir haben Kaugummi eingefroren, erhitzt und die Brennbarkeit geprüft. Dann testeten wir, wie man Kaugummi aus Haaren und Stoffen entfernt. Hier kommt die Lösung: Kaugummi lässt sich aus Haaren mit Speiseöl entfernen und aus Kleidung, indem man diese einfriert.
Wir recherchierten im Internet, wie umliegende Städte Kaugummi von Gehwegen entfernen. Auch wissen wir jetzt, welche Wirkungen Zahnpflegekaugummis im Mund haben. Alle Versuche haben wir mit unserer Lehrerin im Chemieunterricht durchgeführt. Sobald wir nicht weiterkamen, half Frau Stach.

Uns hat es einen Riesenspaß gemacht, an dem Wettbewerb teilzunehmen. Es war eine schöne Abwechslung zum normalen Unterricht und eine sehr interessante Erfahrung.

Wir werden am nächsten Wettbewerb wieder teilnehmen und beschäftigen uns dann mit dem Thema „Super-Absorber“, also der Frage, warum Babywindeln trotz allem (...) so schön trocken bleiben! Neugierig? Wer im Rahmen einer AG an diesem neuen Wettbewerb teilnehmen möchte, meldet sich bitte bei Frau Stach.
 hhulogo.gif

Die Uni Düsseldorf hat uns zu einem Chemie-Workshop eingeladen. Wir sind hingefahren, haben viel gelernt und hatten einen Riesenspaß. Hier berichten wir von dem Tag.

Informationen