header ohne Text

header

264419168 170837

Am Rande des diesjährigen Neujahrsempfangs der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sprachen BvS-Fachlehrer Dr. Warskulat und Professor Dr. Schliess, Direktor für Wissenschaft und Innovation der Profil GmbH Neuss, über die Perspektiven einer erfolgreichen Zusammenarbeit von Schule, Wirtschaft und Universität.

Die Profil GmbH (https://www.profil.de) ist ein erfolgreiches Auftragsforschungsinstitut mit Hauptfirmensitz in Neuss und beschäftigt zur Zeit über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Forschungsunternehmen ist ein „Leuchtturm“ internationaler Diabetis- und Übergewichtsforschung mit Strahlkraft weit über die Grenzen von Neuss hinaus.

Die stetig wachsende Profil GmbH hat einen großen Bedarf an Fachkräften aus dem MINT*-Bereich, um einen weiteren Ausbau der Forschung zu gewährleisten und damit an neuen medizinischen Entwicklungen mitzuwirken. Die Bertha-von-Suttner-Gesamtschule sucht adäquat Kontakte zu Unternehmen, die vor Ort wichtige Berufsfelder präsentieren, in denen sich Schülerinnen und Schüler zukünftig beruflich engagieren können.

Professor Dr. Schliess und Priv.Doz. Dr. Warskulat plädieren als Dozenten der Heinrich-Heine-Universität für eine starke, innovative Vernetzung zwischen Schule, Wirtschaft und Universität. Beide vereinbarten die Erstellung einer To-do-Liste im Bereich Berufsorientierung, von deren Umsetzung alle Beteiligten partizipieren können.

*MINT: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik

Informationen